Vorname Philipp * Statistik und Bedeutung

Philipp ist ein männlicher Vorname.

Philipp (nachrangig in diversen anderen Schreibweisen) heißen Kinder in Deutschland seit dem Zeitpunkt ungefähr 1960. Schon seit dem Zeitpunkt 1985 gehört dieser Name zu den beliebtesten männlichen Vornamen. Nachher dem Spitzenplatz Zentrum dieser 90er Jahre scheint dieser Name langsam aus dieser Mode zu kommen.

Philipp Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Philipp

Jener Name Philipp wurde in Deutschland von 2006 solange bis 2018 ungefähr 30.000 Mal denn erster Vorname vergeben. Damit steht Philipp aufwärts Sitz 56 dieser Vornamenhitliste zu Händen diesen Zeitraum. Die Schreibvariante Philip wurde ungefähr 7.300 Mal denn erster Vorname vergeben und steht aufwärts Sitz 247. Phillip wurde ungefähr 3.900 Mal vergeben (Sitz 386),  Filip 3.300 Mal (Sitz 459) und Phillipp 530 Mal (Sitz 1.523).

Namensvariantentorte Philipp

Herkunft und Bedeutung

Basta dem Griechischen. Jener Name Philipp geht aufwärts Philippos zurück; von philos = „Kamerad; Liebhaber“ und hippos = „Pferd“.

Varianten

  • Felipe (spanisch)
  • Filip (skandinavisch)
  • Philip, Phil (englisch)
  • Philippe (frz.)
  • Filippo (italienisch)
  • Pilib (irisch)
  • Phillip, Phillipp (ungewöhnliche Schreibvarianten)
  • Flipp, Fipp, Flippes (rheinisch)
  • Lipp, Lips, Fips (Kurzformen)

Philipp Bundesländer

Die beliebtesten Zweitnamen zum ersten Vornamen Philipp

  1. Philipp Maximilian
  2. Philipp Alexander
  3. Philipp Elias
  4. Philipp Noah
  5. Philipp Johannes
  6. Philipp Michael
  7. Philipp Paul
  8. Philipp Karl
  9. Philipp Luca
  10. Philipp Sebastian
  11. Philipp Andreas
  12. Philipp Leon
  13. Philipp Jonas
  14. Philipp Lukas
  15. Philipp Christian
  16. Philipp Johann
  17. Philipp Julian
  18. Philipp Konstantin
  19. Philipp Louis
  20. Philipp Niklas
  21. Philipp Daniel
  22. Philipp Jakob
  23. Philipp Martin
  24. Philipp Benjamin
  25. Philipp Thomas
  26. Philipp Emanuel
  27. Philipp Georg
  28. Philipp Henry
  29. Philipp Jan
  30. Philipp Leonard
  31. Philipp Peter
  32. Philipp Josef
  33. Philipp Valentin
  34. Philipp David
  35. Philipp Emil
  36. Philipp Joel
  37. Philipp Nathanael
  38. Philipp Tobias

Namensprofil

der Vorname Philipp mit Bedeutung und Onogramm

Sie sehen Gebühr: Vorname Philipp * Statistik und Bedeutung

Mehr sehen  Heilige Drei Könige oder Epiphanias: Was feiern Christen am 6. Januar? | Sonntagsblatt

Website :https://idacorr.net
Kategorie: bedeutung

Leave a Reply