Querformat in Word einstellen – CHIP

Zu tun sein Sie in Word Hinweisschilder oder Bekanntmachungen erstellen, sollten Sie dies im Querformat tun. Wie Sie dies Seitenlayout in Word einstellen, zeigen wir Ihnen in unserem Tipp.

Seitenlayout in Word hinaus Querformat einstellen

Starten Sie Microsoft Word.

  1. Im oberen Menu wählen Sie den Tab “Seitenlayout” (siehe Screenshot).
  2. Öffnen Sie anschließend den Menüpunkt “Ausrichtung”. Hier erscheint die Grundstock zu Händen “Querformat”. Mit einem Klick ist Ihr Word-Manuskript nicht mehr im Hochformat.

Seitenlayout zu Händen einzelne Seiten festlegen

In Ihren Dokumenten können Sie die Ausrichtung zu Händen einzelne Seiten festlegen. Dazu sollen Sie in Word verdongeln “Abschnittsumbruch” einfügen.

  1. Sie sind in Ihrem Manuskript seitlich angelangt, die Sie im Querformat verwenden wollen. Wählen Sie wieder den Tab “Seitenlayout”.
  2. Öffnen Sie den Zähler “Umbrüche”.
  3. Damit Sie die Ausrichtung zu Händen die einzelne Seite festlegen können, sollen Sie unter “Abschnittumbrüche”, “Nächste Seite” wählen.
  4. Jetzt können Sie, wie im ersten Hacken kennzeichnen, dies Querformat einstellen. Allesamt folgenden Seiten werden diesem Seitenlayout verfolgen.

Öffnen Sie ein neues, leeres Manuskript, sind die Seitenlayouts wieder hinaus den eingestellten Standard zurückgesetzt.

In unserem Tipp verwendeten wir Microsoft Word 2010. Im Kontext anderen Versionen, kann es zu abweichenden Vorgehensweisen kommen. Weitere Tipps zu MS Office finden sie hier.

Sie sehen Mitgliedsbeitrag: Querformat in Word einstellen – CHIP

Quelle: https://idacorr.net

Kategorie: technologie

Leave a Reply